Wandern - Unser Angebot

 

Mit uns macht Wandern Spaß! 

Unsere Wanderführer bieten ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Wanderangebot. Für fast jeden Anspruch ist etwas dabei. Von Kurzwanderungen "Wandern in unserer Heimat" mit Einkehr bis zu sehr anspruchsvollen Sportwanderungen. Auch das Kulturangebot ist im Wanderprogramm enthalten.

Und Gäste sind immer herzlich willkommen!

Unser Wanderprogramm 2021 zum Download: 

Bitte beachten: wegen der Corona-Krise können sich Änderungen an unserem Wanderplan ergeben. Details zur aktuellen Planung weiter unten auf dieser Seite! 

Auch grundsätzliche Informationen rund um unsere Wanderungen sind weiter unten auf dieser Seite nachzulesen, z.B. Wanderausrüstung, Fahrgemeinschaften, evtl. Kosten, kurzfristige Änderungen oder Absagen uvm. 




Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

Wir wandern wieder und laden recht herzlich dazu ein !

auch Gäste sind wie immer willkommen 

 

Schöne Erinnerungen an die vielen trotz Corona gelungenen Touren in 2020 in unsere Galerie 2020.  

Und auch im Jahr 2021 gibt es erste Impressionen von Wanderungen in der Galerie 2021

 

 Was steht an, unsere nächsten Touren:

Hier zur leichteren Einschätzung eine Definition nach Schwierigkeitsgrad. Dies ist natürlich je nach Übung und Kondition sehr unterschiedlich. Letztendlich muss das jeder Wanderer für sich entscheiden.    

 

>>> = leicht, Kurzwanderung bis 10 km und relativ wenig Höhenmeter, langsameres Wandertempo

>>>  = mittel, 10 - 20 km mit moderaten Höhenmetern oder Kurzwanderung mit 200 und mehr Höhenmetern 

>>>  = schwer, über 20 km oder kürzere Tour mit 400 und mehr Höhenmeter 

Fragen zu den einzelnen Touren auch gerne an unsere Wanderführer. Die Kontaktdaten stehen im Wanderplan. 

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen kommen. Wir informieren immer aktuell hier in der Homepage oder auch gerne per Newsletter

Impfung, Genesen oder Test sind keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Wanderungen, solange die Inzidenz im Lkr. Miltenberg unter 50 liegt.


==>  25.7. Energien in der Landschaft wahrnehmen mit Adelheid Rosenkranz

Treffpunkt 9:00 Uhr Mainzer Tor/Laurentiusstr. Wir fahren in Fahrgemeinschaften zum Startpunkt der Wanderung  Amorbach, Parkplatz an der B47 am Ortsausgang Richtung Boxbrunn

Energien in der Landschaft wahrnehmen Russenpfad, Sternweg, Hallstein, 10 km, Dauer: mindestens 4 Stunden, für den Auf- und Abstieg empfehlen wir Wanderstöcke mitzunehmen!  Keine Einkehr geplant (Rucksackverpflegung)

In abwechslungsreichen Wäldern, unterschiedlichster Vegetation und bei Felsgruppen haben wir die Möglichkeit ihre Energien als auch kosmische Energien, z. B. Sternentore und Drachenlinien kennen, fühlen und wahrnehmen zu lernen.  

Anmeldung unbedingt notwendigAm besten gleich Online anmelden.  Anmeldung auch per eMail oder telefonisch bei Barbara Chmiel möglich (09371 68256).


==>  01.08. 3-Täler Wanderung Buchen mit Greti Rehberg 

Treffpunkt 9:00 Uhr Mainzer Tor/Laurentiusstr. Wir fahren in Fahrgemeinschaften zum Startpunkt der Wanderung in Buchen, Parkplatz Waldschwimmbad, Mühltalstr. 15

3-Täler Wanderung Buchen Buchen – Morretal – Stürzenhardt – Unterneudorf – Hollerbach – Buchen, Wanderstrecke 18 km, 400 Höhenmeter. Keine Einkehr geplant (Rucksackverpflegung). 

Die Wanderung startet am Parkplatz Waldschwimmbad in Buchen. Durch das herrliche Morretal und immer weiter geht es hoch nach Stürzenhardt mit wunderbarem Rundumblick. Von hier wieder abwärts zur Unterneudorfer Mühle. Leider ist sie nicht mehr erhalten. 1395 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt und war bis nach dem 2. Weltkrieg ununterbrochen in Betrieb. Hinter der Mühle, am Krebsbächle, geht es weiter nach Unterneudorf. Im Ort kann man heute noch die angelegten Hofstellen als mittelalterliches Waldhubendorf erkennen. Nach Querung der Straße von Buchen nach Mudau weiter die Dorfstraße entlang  bis zum Waldrand. Hier geht es über die Hohe Straße nach Hollerbach, das man von der Höhe aus schon erblickt. Bildstöcke und Kreuze verweisen in Hollerbach auf die Bedeutung des Dorfes als Mutterkirche des Odenwaldes. Alle neu entstandenen Siedlungen wurden der Pfarrei Hollerbach zugeordnet, sodass schließlich eine Riesenpfarrei mit 25 Filialen und einer Fläche von 180 Quadratkilometern entstand. Heute ist nur noch Oberneudorf bei der einstigen Mutterkirche des Odenwaldes verblieben. Von der Kirche gehen wir am Hollerbach entlang zum Hollersee, sehr idyllisch gelegen, und über die kleine Brücke gelangen wir zum Waldschwimmbad und unserem Ausgangspunkt zurück. Diese Wanderung stammt aus dem Odenwaldkalender.  

In unserer Galerie bereits vorab ein paar Eindrücke zur Einstimmung auf die Wanderung              

Anmeldung unbedingt notwendigAm besten gleich Online anmelden.  Anmeldung auch per eMail oder telefonisch bei Greti Rehberg möglich (09371 6698387).


==>  07.08. Nachtwanderung mit Gerd Schön

Treffpunkt 19:30 Uhr, Wanderstrecke 10 km  

 Weitere Details in Kürze

Anmeldung unbedingt notwendig. Onlineanmeldung in Kürze möglich. Anmeldung auch per eMail oder telefonisch bei Greti Rehberg möglich (09371 6698387).


==>  15.08. Um die Baumriesen mit Gerd Schön

Treffpunkt 09:00 Uhr, Wanderstrecke ca. 16 km, 420 Höhenmeter  

 Weitere Details in Kürze

Anmeldung unbedingt notwendig. Onlineanmeldung in Kürze möglich. Anmeldung auch per eMail oder telefonisch bei Greti Rehberg möglich (09371 6698387).













Allgemeine Informationen zu unseren Wanderungen

Wir bieten ein vielfältiges und sehr interessantes Wanderprogramm. Für fast jeden Anspruch haben wir etwas im Programm. Viele Kurzwanderungen "Wandern in unserer Heimat", als Halbtagestour und in der Regel mit Einkehr, abwechslungsreiche Tagestouren mit 15 - 25 km, aber auch sehr anspruchsvolle Sportwanderungen.

Unsere Wanderführer kennen die besten und interessantesten Touren in der näheren und weiteren Umgebung. Themenwanderungen, die beim Wandern in ein spezielles Thema einführen, Morgenwanderungen, Nachtwanderungen, Wandern und Kultur, Manchmal auch einfach "Unterwegs sein" und und und ...

Unsere Wanderführer kennen nicht nur den Weg, sondern können auch viel Interessantes im Umfeld der Wanderung vermitteln, z.B. zu Natur- und Kulturdenkmälern, zu Flora und Fauna aber auch zu vielen kleinen interessanten Dingen am Wegesrand. Und nicht zu vergessen, man lernt ganz neue Flecken unserer Heimatregion kennen und schätzen. Ein besonderer Gewinn! 

In der Gruppe wandern bedeutet, gemeinsam gehen, sich führen und inspirieren lassen, andere Menschen kennen lernen, sich nett unterhalten

Unsere Wanderungen sind in der Regel kostenfrei. Sofern Kosten entstehen, z.B. Fahrtkosten oder Eintritte für Führungen, wird dies in der Beschreibung explizit ausgewiesen. Eintrittsgebühren und Kosten für Führungen werden für unsere Mitglieder auch häufiger vom Verein übernommen.

Die Mehrzahl unserer Wanderungen hat keine speziellen Anforderungen an die Wanderausrüstung. Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und der jeweiligen Wanderung angemessene Kondition setzen wir voraus. Außerdem Proviant im Rucksack und vor allem ausreichend Getränke nicht vergessen.   

Spezielle Anforderungen an Ausrüstung oder Kondition werden vorher über die Presse und/oder hier auf unserer Homepage beschrieben. Ebenfalls hier beschrieben wird, ob eine Einkehr geplant ist. 

Den Startpunkt einer Wanderung erreichen wir in der Regel ab dem Treffpunkt in Fahrgemeinschaften (kostenfrei). Ausnahmen sind bei der Wanderung beschrieben.

Absage oder Änderung von Wanderungen: Unsere Wanderungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Sollte im Einzelfall eine Absage notwendig werden, z.B. Sturmgefahr, kritische Gewitterlage u.ä., wird das kurzfristig hier auf der Homepage angekündigt. Unsere Wanderführer sind für ihre Wanderung und für die Sicherheit bei der Wanderung verantwortlich. Dadurch kann es ggf. auch kurzfristige Routenänderungen oder Abbrüche einer Wanderung geben. 

Alle unsere Wanderungen punkten für das Deutsche Wanderabzeichen! Den Wander-Fitness-Pass, das kleine Sammelheft für die Wanderkilometer erhalten Sie bei uns.  

Fragen zu einzelnen Touren auch gerne vorab an unsere Wanderführer. Die Kontaktdaten stehen im Wanderplan.    

Es lohnt sich also, kurz vor einer Wanderung nochmals die Homepage zu kontaktieren oder sich per Newsletter automatisch (E-Mail) informieren zu lassen

Informationen auch gerne von unserer Wanderwartin  Greti Rehberg, Tel. 09371 6698387


Routenplaner zu unserem Standard-Treffpunkt für Wanderungen Miltenberg, Mainzer Tor (Ausnahmen, siehe Wanderprogramm)



 
 
E-Mail
Infos